Update für IRC-Client Colloquy

25. Febr. 2013 20:00 Uhr - sw

Der kostenlose IRC-Client Colloquy ist in der Version 2.4.1 (7,3 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese führt Unterstützung für die Mitteilungszentrale von Mac OS X 10.8.x ein und bietet Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen. Colloquy ist kostenlos (Open-Source-Lizenz) setzt Mac OS X 10.7 oder neuer voraus. Das Programm bietet Features wie AppleScript-Unterstützung, Emoticons, Unterstützung für Dateitransfers und Plug-ins, Favoriten, gleichzeitige Verbindungen zu mehreren Servern und umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten.