Apple veröffentlicht neue Betaversion von Mac OS X 10.8.3

01. März 2013 10:00 Uhr - sw

Apple arbeitet weiterhin an Mac OS X 10.8.3. Das Unternehmen stellte den Entwicklern eine neue Betaversion (Build 12D74) des Betriebssystemupdates zur Verfügung. Mac OS X 10.8.3 befindet sich bereits seit mehr als drei Monaten im Betatest – die erste Vorabfassung wurde Ende November veröffentlicht. Angaben zum Veröffentlichungstermin der Finalversion machte Apple nicht. Allerdings wird aufgrund der inzwischen hohen Build-Nummer und der langen Testphase mit einer baldigen Fertigstellung und Freigabe des Betriebssystemupdates gerechnet. Der Download der Betaversion setzt eine Mitgliedschaft im Mac-Entwicklerprogramm voraus.

Kommentare

Wenn man bedenkt, wie viele Betaversionen von OS X 10.8.3 veröffentlicht wurden inklusive der langen Testphasen sind die Erwartungen an die Finale Version entsprechend hoch.

Hoffentlich kommt die Final Version mal ohne Neue Probleme (WLAN, Grafik usw.)
Vielleicht müssen wir noch weitere Beta-Versionen abwarten, bis die Finale Version zur Verfügung steht.

So langsam müsste doch die Final Version erscheinen, aber nach dem jetzt wieder eine Beta verfügbar ist, dauert es wohl noch bis Ende März oder Anfang April, bis OS X 10.8.3 Final erscheint... :(