Fortune-Rangliste: Apple erneut auf erstem Platz

01. März 2013 14:00 Uhr - sw

Jedes Jahr gibt das Wirtschaftsmagazin Fortune die Rangliste "World's Most Admired Companies" heraus. Sie listet diejenigen Unternehmen auf, die in der Geschäftswelt am meisten bewundert werden. Dazu befragt Fortune tausende Manager aus unterschiedlichen Branchen und Analysten. Nun hat das Magazin das diesjährige Ranking der "World's Most Admired Companies" veröffentlicht.

Apple landete, wie bereits in den fünf Jahren zuvor, auf dem ersten Platz. Der Mac- und iPhone-Hersteller habe zwar zuletzt wegen des sinkenden Aktienkurses und der Kritik an der iOS-Kartenanwendung eine schwere Zeit durchgemacht, sei aber unverändert hochprofitabel und habe eine loyale Kundschaft, so Fortune.

Der zweite Platz ging an Google, gefolgt von Amazon, Coca-Cola, Starbucks, IBM, Southwest, Berkshire Hathaway, Walt Disney und FedEx.