Neue Betaversion von "League of Legends" für den Mac

05. März 2013 15:00 Uhr - sw

Riot Games hat eine neue Betaversion (40 MB, mehrsprachig) von "League of Legends" für Mac OS X veröffentlicht. Sie ermöglicht die Nutzung der regulären Spieleserver. Mit der ersten, im Januar erschienenen Mac-Betafassung konnte "League of Legends" nur auf Testservern gespielt werden.

"League of Legends" ist eine Mischung aus Rollen- und Strategiespiel. Das Spiel kam im Jahr 2009 für Windows auf den Markt. Für den Mac existierte zuvor nur ein inoffizieller Client. Der Hersteller will Mac- und Windows-Versionen künftig gleichzeitig aktualisieren.

"League of Legends" kann kostenlos gespielt werden und setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Ein Account kann auf dieser Web-Seite eröffnet werden.