Native Instruments kündigt Musiksoftware-Bundles an

15. März 2013 16:00 Uhr - sw

Native Instruments hat mit Komplete 9 und Komplete 9 Ultimate zwei neue Musiksoftware-Bundles vorgestellt. Sie kommen am 27. März zu Preisen von 499 bzw. 999 Euro in den Handel. Upgrades gibt es ab 149 Euro. Komplete 9 Ultimate wird auf einer USB-Festplatte geliefert.

"Komplete 9 wird mit insgesamt 33 Instrumenten und Effekten ausgeliefert und beinhaltet sechs neue Produkte wie den brandneuen Monosynth Monark und den rundum erneuerten Drum-Sampler Battery 4. Komplete 9 Ultimate bietet alle 65 derzeitigen Komplete Instrumente und Effekte und über 370 GB an Sounds. Beide Bundles enthalten ab sofort auch erstklassige Studio-Effekte und bieten somit umfassende Produktions-Lösungen für erste Ideen bis hin zum fertigen Mix", teilte der Hersteller mit.

Komplete 9 und Komplete 9 Ultimate setzen mindestens 2048 MB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.7 voraus. Ein Funktionsvergleich zwischen beiden Versionen ist auf dieser Web-Seite zu finden.