Google stellt Nik Collection vor

26. März 2013 14:00 Uhr - sw

Google hat die Verfügbarkeit der Nik Collection bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um ein Bundle von sechs Plug-ins zur Fotobearbeitung. Enthalten sind Color Efex Pro 4 (Farbkorrektur und Retusche), HDR Efex Pro 2 (HDR-Fotografie), Silver Efex Pro 2 (wandelt Fotos in Schwarzweißbilder um), Viveza 2 (Farben und Tonwerte anpassen), Sharpener Pro 3 (Bildschärfung) und Dfine 2 (Rauschreduzierung).

Die Plug-ins wurden von Nik Software entwickelt. Das Unternehmen wurde im September von Google aufgekauft. Die Plug-ins liegen als Mac- und Windows-Versionen für Aperture, Photoshop und Photoshop Lightroom vor.

Die Nik Collection ist zum Preis 149 Dollar erhältlich. Zuvor kosteten die Erweiterungen zusammen 499 Dollar. Eine Demoversion ist verfügbar. Anwender, die bereits ein oder mehrere Plug-ins von Nik Software besitzen, erhalten die Nik Collection kostenlos und werden darüber in Kürze von Google per E-Mail informiert.

Kommentare

Ich wurde bereits gestern per Mail informiert... Wollte gerade Silver Efex kaufen... Fröhliche Ostern
TomMix

TMH

Von Google kostenlos? Ich dachte zuerst, das sei Spam. Noch mal gelesen, dann getraut – und siehe da, es ist wahr. Geladen, installiert unter Photoshop CS6, alles funktioniert bestens. Ein echtes Osterei :-)