Update für Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 8.0

28. März 2013 19:00 Uhr - sw

Parallels hat ein Update für die Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 8.0 veröffentlicht. Der Build 18480 verbessert die Kompatibilität mit der aktuellen iMac-Generation, führt Unterstützung für Fedora 18 ein und behebt einige Fehler. Außerdem können nun Gastsysteme aus einer Boot-Camp-Installation mit Windows 8 erzeugt werden.

Anwender von Parallels Desktop 8.0 können sich das Update über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion herunterladen. Das ab Mac OS X 10.6.8 lauffähige Parallels Desktop 8.0 ermöglicht die gleichzeitige Nutzung von Mac OS X und anderen x86-basierten Betriebssystemen (Windows, Linux, Solaris...).

Parallels Desktop 8.0 ist beispielsweise bei Amazon (Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung) zum Preis von 61,56 Euro erhältlich.

Kommentare

Leider steht das Update nur in englischer Sprache zur Verfügung.
Sie aktuelle deutsche Version ist die 8.0.18354 (823166) vom 04.12.2012.

für den Hinweis, dass das Update nur die engl. Version betrifft.
Dies hätte natürlich auch in der Meldung stehen können.