Twitter-Client an Retina-Display angepasst

26. Apr. 2013 14:00 Uhr - sw

Der Mikro-Blogging-Dienst Twitter hat seinem Mac-Client ein Update spendiert – aktuell ist nun die Version 2.2. Wichtigste Neuerungen: Anpassung an das Retina-Display des MacBook Pro und eine deutschsprachige Benutzeroberfläche.

Außerdem bietet Twitter 2.2 ein neues Design für den Tweet-Composer und aktualisierte Symbole. Das Programm setzt Mac OS X 10.6.6 oder neuer voraus und steht kostenlos im Mac-App-Store (Partnerlink) zum Download bereit.

Das Unternehmen bietet mit TweetDeck (Mac-App-Store-Partnerlink) einen zweiten Mac-Client an.