Apple veröffentlicht iTunes 11.0.3

17. Mai 2013 12:30 Uhr - sw

Apple hat ein Update für die Mediaplayer-Software iTunes veröffentlicht. Die Version 11.0.3 bietet einige Neuerungen und verbessert die Leistung beim Durchsuchen und Sortieren großer iTunes-Mediatheken.

Der Hersteller über die Neuerungen in iTunes 11.0.3:

"• Neuer MiniPlayer. Mit dem MiniPlayer können Albumcover in einer neu gestalteten Darstellung präsentiert werden. Darüber hinaus wird direkt im MiniPlayer eine Statusleiste angezeigt.
• Verbesserte Darstellung 'Musiktitel'. Albumcover können jetzt angezeigt werden, während die Darstellung 'Musiktitel' ausgewählt ist.
• Mehrfachalben. Alben mit mehreren CDs werden jetzt als Einzelalbum angezeigt."

Außerdem schließt iTunes 11.0.3 eine Sicherheitslücke, die es Angreifern ermöglicht, durch manipulierte HTTPS-Serverzertifikate an vertrauliche Informationen zu gelangen.

iTunes 11.0.3 steht per Softwareaktualisierung und via Web zum Download bereit. Das Programm setzt Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus.

iTunes 11.0.3 ist auch in einer Windows-Version erhältlich.