Podcast-Client Instacast: Version 1.0 für Mac OS X erschienen

29. Mai 2013 14:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Vemedio hat den Podcast-Client Instacast in der Version 1.0 für den Mac veröffentlicht. Seit der ersten, Anfang Mai erschienenen Betaversion hat Vemedio die Benutzeroberfläche des Programms verbessert, eine deutsche Übersetzung hinzugefügt und viele Fehler behoben. Zuvor war Instacast nur für das iOS verfügbar. Mit dem Programm lassen sich Podcasts abonnieren, wiedergeben und verwalten.

Instacast für Mac OS X bietet nach Herstellerangaben den gleichen Funktionsumfang wie die iOS-Version und zusätzlich Unterstützung für AirPlay und Headset-Fernbedienungen sowie Flattr-Anbindung.

Instacast setzt Mac OS X 10.8.x voraus und ist derzeit zum Einführungspreis von 14,99 Euro erhältlich. Eine Demoversion steht zum Download (sechs MB, mehrsprachig) bereit.