Apple aktualisiert iTunes-U-App

26. Juni 2013 13:30 Uhr - sw

Apple hat die iTunes-U-App (iOS-App-Store-Partnerlink) in der Version 1.3.1 herausgebracht. Diese verbessert die Unterstützung für Deutsch, Französisch, Spanisch und weitere Sprachen und behebt einige Fehler. Außerdem wird beim Aktualisieren des Notizblocks nun automatisch nach aktualisierten Lernmaterialien gesucht. iTunes U ist kostenlos und setzt das iOS 5.0 oder neuer voraus. Das Programm ermöglicht den Zugriff auf iTunes-U-Lerninhalte.