Mozilla stellt Firefox 23 vor

28. Juni 2013 01:00 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat den Web-Browser Firefox in der Version 23 angekündigt. Zu den Neuerungen gehören Unterstützung für das automatische Einblenden der Rollbalken beim Scrollen (ab OS X 10.7), ein Netzwerk-Monitor, Sicherheitsverbesserungen, erweiterte Unterstützung von Web-Standards und Stabilitätsoptimierungen. Firefox 23 liegt als Betaversion (44,4 MB, deutsch) vor und setzt OS X 10.6 oder neuer voraus. Das finale Firefox 23 soll am 06. August erscheinen.