Neues Abenteuerspiel: "Journey of a Roach"

29. Juli 2013 18:00 Uhr - sw

Daedalic Entertainment hat heute mit "Journey of a Roach" ein neues Abenteuerspiel angekündigt. In dem schwarzhumorigen Comic-Adventure suchen die beiden Kakerlaken Jim und Bud den Weg aus einem Atomschutzbunker an die postapokalyptische Erdoberfläche.

"Entwickelt vom Schweizer Team Koboldgames in Kooperation mit Daedalic Entertainment entführt das Comic-Adventure Spieler in eine schwarzhumorige Endzeitwelt: In der Rolle der Kakerlake Jim und in Begleitung seines Sidekicks Bud suchen Spieler ihren Weg aus einem Atomschutzbunker an die postapokalyptische Erdoberfläche. Dabei lösen sie klassische Point & Click-Rätsel, nutzen aber auch die besonderen Fähigkeiten ihres Kakerlaken-Charakters, indem sie Wände hoch-, Decken entlang- und Gegenstände bekrabbeln.

Journey of a Roach

Screenshot von "Journey of a Roach".
Bild: Daedalic Entertainment.



Grafisch im humorigen Comic-Stil gehalten, bietet Journey of a Roach eine dreidimensionale Welt, die sich aus der Dritte- Insekt-Perspektive erkunden lässt – und das wahlweise mit Tastatur oder Gamepad. Journey of a Roach kommt dabei völlig ohne gesprochene oder geschriebene Dialoge aus, da sich die Tierchen in ihrer eigenen, für Menschen leicht verständlichen Symbol- und Zeichensprache austauschen", so die Spielbeschreibung.

"Journey of a Roach" soll im November für OS X und Windows erscheinen. Der Preis und die Systemanforderungen sind noch nicht bekannt.