Rollenspiel "Das Schwarze Auge: Die Schicksalsklinge" neu aufgelegt

30. Juli 2013 13:00 Uhr - sw

United Independent Entertainment hat eine Neuauflage von "Das Schwarze Auge: Die Schicksalsklinge" auf den Markt gebracht. Das Rollenspiel erschien erstmals im Jahr 1992. Die neue Version bietet moderne 3D-Grafik und zahlreiche spielerische Verbesserungen.

"Das Schwarze Auge: Die Schicksalsklinge" (Altersfreigabe: ab 16 Jahren) kostet bei Steam 19,99 Euro und setzt mindestens einen mit 2,6 GHz getakteten Prozessor, zwei GB Arbeitsspeicher, einen Grafikchip mit 256 MB VRAM und OS X 10.6 voraus. Das Spiel liegt auf Deutsch und Englisch vor.



"Die erfolgreichste deutsche Pen & Paper Rollenspielreihe ist zurück - in noch nie zuvor gesehener Pracht! Die Nordlandtrilogie startet mit dem fulminanten Auftakt 'Die Schicksalsklinge'. In prächtiger 3D Grafik und mit zahlreichen spielerischen Verbesserungen versehen bietet dieses RPG alles, was das Herz eines Rollenspielers höher schlagen lässt: Dutzende Talente & Zaubersprüche, unterschiedlichste Rassen und Klassen, taktisch anspruchsvolle Kämpfe sowie liebevoll gestaltete Charaktere und spannende Quests im interessantesten Rollenspielsetting der Welt - nämlich jenem des „Das Schwarze Auge“. Stelle eine Abenteurergruppe aus den verschiedensten Völkern Aventuriens zusammen, biete der Bedrohung durch die Orks Einhalt und werde zum Retter Thorwals", so die Spielbeschreibung.