Apple: Update für iTunes

19. Aug. 2013 00:01 Uhr - sw

Apple hat die Mediaplayer-Software iTunes am Wochenende in der Version 11.0.5 veröffentlicht. "Dieses wichtige Update korrigiert ein Problem mit iTunes in der Cloud, durch das beim Einkaufen gelegentlich unerwartete Objekte geladen oder wiedergegeben wurden", teilte der Hersteller mit.

iTunes 11.0.5 steht per Softwareaktualisierung und via Web zum Download bereit. Das Programm setzt OS X 10.6.8 oder neuer voraus. iTunes 11.0.5 ist auch in einer Windows-Version erhältlich.

Unterdessen hat Apple den Entwicklern eine zweite Betaversion von iTunes 11.1 zur Verfügung gestellt. iTunes 11.1 führt Unterstützung für den neuen Internetradio-Service iTunes-Radio ein, den das Unternehmen im Juni auf der Entwicklerkonferenz WWDC ankündigte. iTunes-Radio soll im Herbst starten und anfangs nur in den USA verfügbar sein. Der Download der iTunes-Betaversion setzt eine Mitgliedschaft im Mac- bzw. iOS-Entwicklerprogramm voraus.