Twitter: Update für iOS-App

29. Aug. 2013 13:00 Uhr - sw

Der Mikro-Blogging-Dienst Twitter hat seinen iOS-Client in der Version 5.10 veröffentlicht. Diese führt eine verbesserte Darstellung für Gespräche ein.




Vertikale blaue Linien markieren nun Unterhaltungen zwischen Usern, denen man folgt. Der erste Tweet des Gesprächs wird über der neuesten Antwort angezeigt. Mit einem Fingertipp können alle Antworten einer Unterhaltung angezeigt werden, auch von Personen, denen man nicht folgt.

Außerdem bietet Twitter 5.10 neue Benachrichtigungs-Einstellungen und Fehlerkorrekturen in Bereichen wie Direktnachrichten und Anmeldebestätigung.

Twitter 5.10 (iOS-App-Store-Partnerlink) ist kostenlos und setzt das iOS 5.0 oder neuer voraus.