"Cultures: Das Achte Weltwunder" neu aufgelegt

24. Sep 2013 14:00 Uhr - sw

Runesoft hat das im Jahr 2003 erschienene Aufbaustrategiespiel "Cultures: Das Achte Weltwunder" neu aufgelegt. Das Spiel wurde an Intel-Macs, OS X 10.7 oder neuer und Breitformatbildschirme angepasst. Der Nachfolger von "Cultures: Reise nach Nordland" (Mac-App-Store-Partnerlink) liegt auf Deutsch und Englisch vor.

Aus der Spielbeschreibung: "'Cultures: Das Achte Weltwunder', so der Name des neuen Spiels, spielt einige Jahre nach dem Ende von 'Reise nach Nordland'. Die bekannten Helden um den Wikinger Bjarni hatten sich nach dem letzten Abenteuer zur Ruhe gesetzt und gingen den Dingen des alltäglichen Lebens nach. Doch langsam und schleichend beginnt eines Tages die Dunkelheit und das Böse sich über die Welt auszubreiten. Anfangs von niemandem bemerkt und beachtet, stellen die Menschen bald fest, dass Argwohn, Hass, Krieg und Unheil über die Menschheit hereinbrechen. Immer größere Teile der damals bekannten Welt werden von jenem Übel befallen, das niemand greifen und niemand bekämpfen kann...

Cultures: Das Achte Weltwunder

Screenshot von "Cultures: Das Achte Weltwunder"
Bild: Runesoft



Als das Ende nah scheint und die Welt im Chaos zu versinken droht, tritt der Rat der Völker zusammen, in dem die Oberhäupter aller Länder versammelt sind. In langen Debatten suchen sie einen Weg gegen das Böse zu finden. Doch keiner weiß Rat... Da stößt einer der Weisen bei seinen Nachforschungen auf alte Schriften, in denen ein Weg beschrieben wird, das Böse zu bekämpfen. Ein langer und gefährlicher Weg, denn es heißt, dass nur dann, wenn die acht Weltwunder wieder errichtet werden, die Dunkelheit verbannt und das Böse geschlagen werden kann.

Es werden die größten Helden der damaligen Zeit zu Hilfe gerufen. Ihr Schicksal, und damit das Schicksal der ganzen Menschheit, liegt nun in des Spielers Hand. Er muß das Rätsel um das achte Weltwunder lösen und so die Dunkelheit von der Erde vertreiben!"

"Cultures: Das Achte Weltwunder" ist zum Preis von 17,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.