1Password in Version 4.0 erschienen

03. Okt. 2013 14:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller AgileBits hat die Passwortverwaltung 1Password in der Version 4.0 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören Anlegen von mehreren Datenbanken, Synchronisation via iCloud, eine überarbeitete Benutzeroberfläche, Kompatibilität mit OS X 10.9 "Mavericks", Unterstützung für den Screenreader VoiceOver, Favoriten, ein systemweites Menü, verbesserte Browser-Erweiterungen und eine Funktion zum Aufspüren von doppelten Passwörtern.

1Password 4.0 setzt mindestens OS X 10.8.4 voraus und ist derzeit zum Einführungspreis von 35,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Wer das Programm im Mac-App-Store erworben hat, kann kostenlos auf die Version 4.0 umsteigen. Anwender, die 1Password 3.x ab dem 01. Januar 2013 direkt beim Hersteller gekauft haben, erhalten die neue Version ebenfalls kostenfrei. Upgradeinformationen sind auf dieser Web-Seite zu finden.

AgileBits will 1Password 4.0 in Kürze auch im eigenen Online-Shop anbieten.

Kommentare

Gab's den iCloud-Sync nicht schon in der vorigen Version? Bei der 4er-Version kam doch nur der WLAN-Sync wieder zurück?!?

... der WLAN-Sync funktioniert und iOS noch nicht, obwohl vorgesehen.