EazyDraw 6.2 unterstützt OS X 10.9

10. Okt. 2013 13:00 Uhr - sw

Die Vektorzeichensoftware EazyDraw ist in der Version 6.2 erschienen. Diese führt Unterstützung für das neue Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" und das Dateiformat DXF ein.

EazyDraw 6.2 setzt OS X 10.8 oder neuer voraus und ist zum Preis von 84,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Das Programm liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor.

"EazyDraw eignet sich hervorragend für technische Zeichnungen, Text-/Seitenlayouts, Computerkunst, Architekturpläne, Buchstaben und Formen, Logo-Design, Ablaufdiagramme, Ahnentafeln, Karten, wissenschaftliche Darstellungen, App-Symbole, Webgrafiken und vieles mehr", so der Entwickler Dave Mattson.