Apple-Event: Neue MacBook-Pro- und iPad-Modelle erwartet

21. Okt. 2013 17:00 Uhr - sw

Die Gerüchteküche ist sich im Vorfeld der morgigen Apple-Presseveranstaltung in San Francisco einig: Apple wird neue MacBook-Pro- und iPad-Modelle vorstellen und außerdem die Markteinführungstermine für das Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" und den neuen Mac Pro bekannt geben.

Nach Informationen von AllThingsD soll das 9,7-Zoll-iPad ein dünneres und leichteres Gehäusedesign, den A7-Prozessor und eine verbesserte Kamera erhalten. Das iPad mini soll mit einem Retina-Display und vermutlich ebenfalls mit dem A7-Prozessor ausgerüstet werden. Als weitere Neuerungen werden mancherorts der Fingerabdruckscanner Touch-ID und erweiterte LTE-Unterstützung gehandelt.

AllThingsD rechnet außerdem mit einer neuen MacBook-Pro-Generation basierend auf Intels aktuellen "Haswell"-Prozessoren. Der neue Mac Pro und OS X 10.9 sollen ebenfalls Themen des morgigen Events sein – für beide Produkte werden Preise und die Termine für den Verkaufsstart erwartet. Auch die Ankündigung eines verbesserten Thunderbolt-Displays mit 4K-Auflösung sei denkbar, schreibt das Magazin.

Die neuen MacBook-Pro-Modelle dürften außerdem mit schnelleren Grafikchips und SSDs sowie WLAN nach 802.11ac ausgerüstet sein. Fraglich ist, ob die Konfigurationen ohne Retina-Display aktualisiert werden bzw. im Angebot verbleiben.

Kommentare

das es ein iOS7.1 in verbesserter Version kommt.
Das sowas überhaupt an das Licht der Welt kommen konnte.
Jonathan Ive ... das war es dann.

Dieter

MacMini Intel , 24er Dell TFT
DAC = ADA24 von ELV ,
Class D Verstärker, Tannoy Studio Boxen

Gefällt dir die Optik nicht oder meinst du Bugs?

[quote=macbruno]das es ein iOS7.1 in verbesserter Version kommt.
Das sowas überhaupt an das Licht der Welt kommen konnte.
(....)
Dieter[/quote]

... Du durftest doch auch das Licht der Welt erblicken. Vielleicht gibt es bald auch ein Dieter-Update 1.1, dass aussagekräftigere Kommentare schreibt. ;-))

Ich jedenfalls habe keine Probleme mit iOS 7 und das Design finde ich recht gelungen.

[quote=rudiger8]
... Du durftest doch auch das Licht der Welt erblicken. Vielleicht gibt es bald auch ein Dieter-Update 1.1, dass aussagekräftigere Kommentare schreibt. ;-))
[/quote]

You made my day! :-D

[quote=rudiger8][quote=macbruno]das es ein iOS7.1 in verbesserter Version kommt.
Das sowas überhaupt an das Licht der Welt kommen konnte.
(....)
Dieter[/quote]
....
Ich jedenfalls habe keine Probleme mit iOS 7 und das Design finde ich recht gelungen.[/quote]

Richtig! Es gab ausreichend Gelegenheit sich das iOS7 vorher anzusehen. Wer blind jedes Update mitgeht, soll nicht planlos rummotzen.

Ich hab null Probleme im IOS7
Tom Mix

TMH