Zusätzliche Funktionen für Photoshop Elements 12

21. Okt. 2013 18:00 Uhr - sw

Der Entwickler Andrei Doubrovski hat Elements+ an die neue Bildbearbeitungssoftware Photoshop Elements 12 angepasst. Elements+ ist ein Patch, der mehr als 100 versteckte Funktionen in Photoshop Elements 12 freischaltet.

Zusätzliche Auswahl- und Textbearbeitungswerkzeuge, Workspaces, Vektorisieren, Smart Filters, ein Farbkanalmixer, Verändern der Farbbalance, Erzeugen von Schwarz-Weiß-Layern, Soft Proof, Wasserzeichen, Bearbeitung einzelner Farbkanäle, erweiterte Layer-Bearbeitung und viele weitere Funktionen aktiviert Elements+ in der Adobe-Software.

Elements+ kostet zwölf Dollar und liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor. Den Patch gibt es auch für ältere Versionen von Photoshop Elements. Demoversionen stehen zum Download bereit.

Photoshop Elements 12 ist seit Mitte September erhältlich (MacGadget berichtete).