OCR-Software Prizmo an OS X 10.9 angepasst

31. Okt. 2013 12:00 Uhr - sw

Creaceed hat die OCR-Software Prizmo in der Version 2.1 (35,5 MB, mehrsprachig) herausgebracht. Wichtigste Neuerung: Volle Kompatibilität mit dem Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks". Auch die App-Nap-Technologie wird nun unterstützt.

Prizmo kann mit einem Scanner eingelesene oder per Kamera abfotografierte Dokumente in editierbaren Text umwandeln. Das Texterkennungsprogramm unterstützt 40 Sprachen und gängige Bildformate sowie PDF-Dateien.

Prizmo 2.1 kostet rund 46 Euro und setzt mindestens OS X 10.7.5 voraus. Das Update von der Version 2.0.x ist kostenlos. Prizmo ist auch im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich – dort allerdings derzeit nur in der Version 2.0.8.