Mac-Software für TV-Tuner tizi und tizi+

20. Nov. 2013 15:00 Uhr - sw

Die DVB-T-Receiver tizi und tizi+ lassen sich ab sofort auch am Mac nutzen. Dazu hat der Hersteller equinux eine kostenpflichtige Erweiterung (Preis: 9,99 Euro) für die Software tizi.tv (Mac-App-Store-Partnerlink) entwickelt. Sie ermöglicht den Empfang des TV-Programms, das tizi und tizi+ via WLAN streamen.

Beide Receiver verfügen über einen Akku mit einer Laufzeit von maximal 3,5 Stunden. Ein Austauschakku ist zum Preis von 19,99 Euro erhältlich. Das Mac-Programm bietet Aufnahme-, Schnitt- und Timeshift-Funktion und einen EPG.

tizi kostet 99,99 Euro, tizi+ ist für 199,99 Euro zu haben. Zuvor konnten beide Receiver nur mit Android- und iOS-Geräten genutzt werden.