Abenteuerspiel "The Last Express" neu aufgelegt

04. Dez. 2013 14:30 Uhr - sw

DotEmu hat eine Neuauflage des Abenteuerspiels "The Last Express" für den Mac veröffentlicht. Sie setzt OS X 10.7 oder neuer voraus und ist derzeit zum Einführungspreis von 3,59 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.

"The Last Express" erschien erstmals im Jahr 1997 und wurde von Jordan Mechner, unter anderem bekannt durch "Karateka" und "Prince of Persia", und seiner Firma Smoking Car Productions entwickelt. Die Neuauflage des Spiels bietet Unterstützung für aktuelle OS-X-Versionen und enthält alle Inhalte der Originalversion.

"Juli 1914: Im Umfeld des bevorstehenden Krieges in Europa bricht der luxuriöse Orient Express von Paris in Richtung Konstantinopel auf. An Bord befindet sich auch der amerikanische Arzt Robert Cath, der sich schon bald in einem Netz aus Verrat, Romantik und internationalen Intrigen wiederfindet.



Der Trailer der iOS-Version.



The Last Express ist eine zu 100 Prozent originalgetreue Mac OS X-Version des international gefeierten PC-Klassikers von 1997 und ein Muss für jeden eingefleischten Fan des Originals oder Liebhaber des Mystery-/Adventure-/Romantik-Genres. Nun ist es an der Zeit, an Bord des größten Luxuszugs der Welt zu gehen. Übernehmen Sie die Rolle von Dr. Robert Cath und versuchen Sie sich in einem noch nie dagewesenen Spielabenteuer!", so die Spielbeschreibung.

Das Spiel liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor. "The Last Express" erschien bereits im September 2012 in einer Neuauflage für das iOS (Preis: 4,49 Euro; iOS-App-Store-Partnerlink).