Toast 11 Titanium an OS X 10.9 angepasst

18. Dez. 2013 14:00 Uhr - sw

Roxio hat ein Update für die Brenn- und Authoringsoftware Toast 11 Titanium veröffentlicht. Die Version 11.2 führt Unterstützung für das neue Betriebssystem OS X 10.9 "Mavericks" ein und verbessert die Stabilität. Das Update steht via Web (399,5 MB, mehrsprachig) und über die integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit. Das Programm setzt OS X 10.6 oder neuer voraus.

Kommentare

Bei dieser Gelegenheit kann und muß man Corel sehr sehr lobend erwähnen:
Vor etlichen Monaten kaufte Corel Corporation Roxio, und hat nicht Toast mit anderen Produkten vermanscht, kastriert oder sonst was stupides gemacht.

Auch Mavericks nahm Corel Corporation nicht zum Anlaß, einfach mal das fast gleiche Produkt mit neuem Namen zu versehen und als neues Produkt für Mavericks geeignet zu verkaufen, wie z. B. GraphicConverter und Hardwaremonitor.

Ok, das eigentliche Brennprogramm Toast wird von neuen Macs mangels Brenner kaum noch gebraucht, aber ich benutze das Konvertieren http://www.roxio.de/deu/products/toast/titanium/convert.html gerne und oft um alles was erstmal mit Mac nicht kompatible ist zu konvertieren.

Bisher gabs von Roxio abundzu Sonderverkäufe und durch den Umrechnungskurs konnte man Toast im US-Store für knapp 40 € kaufen.