Action-Adventure Tomb Raider: Mac-Version ist da

31. Jan. 2014 13:00 Uhr - sw

Feral Interactive hat eine Mac-Version des Action-Adventures Tomb Raider veröffentlicht. Sie kostet 49,99 Euro und liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor.

Tomb Raider setzt mindestens einen mit 2,0 GHz getakteten Prozessor, vier GB Arbeitsspeicher, 14 GB Speicherplatz, einen Grafikchip mit 512 MB VRAM und OS X 10.9.1 voraus. Die Grafikchips GeForce 3xx, GeForce 7xxx, GeForce 8xxx, GeForce 9xxx, HD Graphics 3000, Radeon X1xxx und Radeon HD2xxx werden nicht unterstützt. Bei Nutzung des Grafikchips HD Graphics 4000 wird ein Core-i7-Prozessor benötigt.

Für den Online-Mehrspielermodus ist ein Steam-Account erforderlich. Die Mac-App-Store-Version (Partnerlink) von Tomb Raider bietet keinen Mehrspielermodus.

"Als eine junge Lara Croft auf einer unbekannten Insel Schiffbruch erleidet, beginnt für sie ein Überlebenskampf, indem sie nur mit Ihren Instinkten bewaffnet ist. Hilf Lara dabei, ihre Naturtalente zu perfektionieren, während sie eine gefährliche Reise beginnt, um ihre Freunde zu retten und den blutrünstigen Einwohnern der Insel zu entkommen", so die Spielbeschreibung.

Tomb Raider (Altersfreigabe: ab 18 Jahren) erschien im März 2013 für Spielkonsolen und Windows.