QuarkXPress 10.1.1 verbessert Stabilität

12. Mai 2014 12:00 Uhr - sw

Quark hat ein Update für die DTP-Software QuarkXPress 10 veröffentlicht. Die Version 10.1.1 beseitigt mehrere Absturzursachen und Probleme mit dem Mehrmonitorbetrieb. Das Update steht via Web und über die in QuarkXPress 10 integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit. Das Programm kostet 1665 Euro und setzt OS X 10.7.5 oder neuer voraus. Eine Demoversion ist erhältlich. Quark arbeitet nach eigenen Angaben an einem größeren Update für die Anwendung, mit dem die Performance verbessert werden soll.