Update für Fotosoftware Fotor

13. Mai 2014 11:00 Uhr - sw

Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Fotor ist in der Version 2.0.2 erschienen (Mac-App-Store-Partnerlink). Zu den Neuerungen gehören eine verbesserte Ein-Klick-Bildoptimierung, eine Stapelverarbeitungsfunktion, eine verbesserte Benutzeroberfläche, Stabilitätsoptimierungen sowie zusätzliche Filter, Effekte und Einstellungsmöglichkeiten.

Fotor 2.0.2 setzt OS X 10.7 oder neuer voraus und liegt auf Englisch vor. Das Programm stellt zahlreiche Funktionen für die Bearbeitung von Fotos zur Verfügung, beispielsweise zur Anpassung von Helligkeit, Kontrast, Weißabgleich, Sättigung und Belichtung, zur Entfernung des Rote-Augen-Effekts oder zum Beschneiden und Rotieren. Außerdem bietet Fotor über 60 Effekte, Ein-Klick-Bildoptimierung, ein Textwerkzeug und eine Funktion zur Erstellung von Fotocollagen.