iStopMotion 3.6 unterstützt Nikon-Kameras

14. Mai 2014 19:30 Uhr - sw

Boinx Software hat iStopMotion, ein Programm zur Erstellung von Stop-Motion- und Zeitrafferfilmen, in der Version 3.6 veröffentlicht. Die Live-View-Funktion lässt sich nun auch mit ausgewählten Nikon-Spiegelreflexkameras (D5100, D5200, D7100 und D800) nutzen. Zuvor wurden nur Canon-Spiegelreflexkameras von iStopMotion unterstützt. Die Anwendung läuft ab OS X 10.7.4 und ist zum Preis von 44,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Eine Demoversion steht zum Download (44,3 MB, mehrsprachig) bereit.