Apple: iTunes 11.2 steht zum Download bereit (Update)

16. Mai 2014 00:01 Uhr - sw

Apple hat ein Update für die Mediaplayer-Software iTunes veröffentlicht. Die Version 11.2 bietet Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen und Verbesserungen für Podcasts. Nachtrag (17. Mai): iTunes 11.2.1 erschienen; löst Problem des unsichtbaren Benutzerordners (Details im Artikel)

Podcast-Folgen, die geladen oder gestreamt werden können, werden über das neue Tab "Feed" angezeigt. Ebenfalls neu sind Funktionen zum Speichern bevorzugter Folgen und zum automatischen Löschen von abgespielten Folgen. Außerdem behebt das Update ein Problem, durch das iTunes nach der Aktualisierung von Genius gelegentlich nicht mehr reagierte.

iTunes 11.2 setzt OS X 10.6.8 oder neuer voraus und steht per Softwareaktualisierung und via Web zum Download bereit. iTunes 11.2 ist auch in einer Windows-Version erhältlich.

Nachtrag (17. Mai): Apple hat iTunes 11.2.1 veröffentlicht. Das Update behebt einen Fehler, durch den das Verzeichnis "Benutzer" und dessen Unterordner "Für alle Benutzer" nach der Installation von iTunes 11.2 unsichtbar wurden. Zudem wurde eine mit der Problematik zusammenhängende Sicherheitslücke geschlossen. iTunes 11.2.1 steht via Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Kommentare

Ich arbeite noch mit 10.6.8. Nach dem Update auf 11.2 kommt beim Start der Hinweis "Sie sind mit einer anderen Apple ID als mit zuvor verwendeten Podcasts angemeldet." Was nicht stimmt! Danach schließt iTunes nach 3 Sekunden wieder, Ob ich auf synchronisieren klicke, oder nicht. Auch im gesicherten Modus.
Weiß jemand Rat?

Hat alles nicht funktioniert. Muss iTunes wohl neu aufsetzten. Danke

Wie konnte das Problem denn nun behoben werden? Habe das gleiche!