ScreenFlow 4.5.1 mit Fehlerkorrekturen

28. Mai 2014 12:00 Uhr - sw

Telestream hat der Screen-Recording-Software ScreenFlow ein Update spendiert – aktuell ist nun die Version 4.5.1. Diese verbessert die Stabilität unter OS X 10.9.x und behebt zahlreiche Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche, dem Retina-Display des MacBook Pro und der Dropbox-Anbindung. ScreenFlow 4.5.1 läuft ab OS X 10.7, kostet 99 Dollar und liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor. Das Update von der Version 4.x ist kostenlos. Eine Demoversion ist verfügbar.