Nvidia: Grafikkarten- und CUDA-Treiber an OS X 10.9.4 angepasst

05. Juli 2014 13:30 Uhr - sw

Nvidia hat einen neuen Treiber für Mac-Pro-Grafikkarten veröffentlicht. Die Version 334.01.02f02 führt Unterstützung für das Betriebssystemupdate OS X 10.9.4 ein und bietet Leistungsoptimierungen und Fehlerkorrekturen.

Der Treiber ist mit den Mac-Pro-Baureihen 2008, 2009 sowie 2010 und den Grafikkarten GeForce GT 120, GeForce GTX 285, GeForce GTX 680, GeForce 8800 GT, Quadro 4000, Quadro FX 4800, Quadro K5000 und Quadro FX 5600 kompatibel.

Nvidia veröffentlichte außerdem einen an OS X 10.9.4 angepassten CUDA-Treiber – aktuell ist nun die Version 6.0.51. CUDA ermöglicht die Auslagerung von Berechnungen, für die normalerweise der Hauptprozessor zuständig ist, auf Nvidia-Grafikchips.