Better Rename kurzfristig drastisch im Preis gesenkt

29. Juli 2014 11:00 Uhr - sw

Seit fast 20 Jahren bietet der Softwarehersteller publicspace.net mit Better Rename ein leistungsstarkes Programm zur flexiblen Umbenennung von Dateien per Stapelverarbeitungsverfahren an. Nun ist Better Rename vorübergehend mit einem großen Rabatt erhältlich: im Mac-App-Store (Partnerlink) wird die Anwendung bis einschließlich Mittwoch für 1,79 statt 17,99 Euro angeboten.


Better Rename

Screenshot von Better Rename.
Bild: publicspace.net.



Die ab OS X 10.7 lauffähige Software stellt eine Vielzahl an Einstellungsoptionen zur Verfügung, um die Bezeichnungen einer beliebigen Zahl an Dateien, beispielsweise Fotos, Audiotracks oder Screenshots, in ein bestimmtes Format zu ändern. Better Rename kann Metadaten aus den Dateien extrahieren und in die Namen einbetten, Dateinamen aus einer Datenbank bzw. einem Dokument importieren oder die Umbenennung anhand vorher festgelegter Metadaten vornehmen. Auch eine Live-Vorschau ist verfügbar.

Eine Demoversion steht zum Download (sieben MB, Englisch) bereit.