"Total War: Shogun 2": Mac-Version erscheint in Kürze

29. Juli 2014 12:00 Uhr - sw

Feral Interactive hat heute den Erscheinungstermin der im März angekündigten Mac-Version von "Total War: Shogun 2" bekannt gegeben. Demnach kommt das Strategiespiel am 31. Juli zum Preis von 44,99 Euro auf den Markt.

"Total War: Shogun 2" setzt mindestens vier GB Arbeitsspeicher, 22 GB Speicherplatz, einen Grafikchip mit 256 MB VRAM und OS X 10.9.4 voraus. Die Grafikchips GeForce 320M, GeForce 7xxx, GeForce 8xxx, GeForce 9400M, HD Graphics 3000, Radeon X1xxx und Radeon HD2xxx werden nicht unterstützt. Bei Nutzung der GPU HD Graphics 4000 werden acht GB Arbeitsspeicher benötigt.

"200 Jahre haben die Ashikaga Shogune von Kyoto aus regiert. Sie waren machtvoll und lebten in großer Pracht. Jetzt gehorchten die übermächtigen Clans nicht länger. Es ist Zeit für einen neuen Kriegsherrn, Shogun zu werden!



Bereite dich darauf vor, deinen Anspruch auf das Shogunat anzumelden, sobald Total War: Shogun 2, ein historisches Strategiespiel mit einer Kombination aus rundenbasierter Taktik und Echtzeit-Kämpfen, auf dem Mac zur Verfügung steht. Als Anführer einer der neun rivalisierenden Clans musst du Diplomatie, Spionage und militärischen Scharfsinn nutzen, um das Japan des 16. Jahrhunderts unter einem unangefochtenen Herrscher zu einen: dir selbst", so die Spielbeschreibung.

"Total War: Shogun 2" (Altersfreigabe: ab zwölf Jahren) erschien im März 2011 für Windows. Die Mac-Version enthält alle bislang veröffentlichten Zusatzinhalte, darunter die Erweiterung "Rise of the Samurai".

Feral Interactive hat bereits "Rome: Total War", "Empire: Total War" und "Napoleon: Total War" für den Mac umgesetzt.