OS X 10.9.5 macht Fortschritte

28. Aug. 2014 10:30 Uhr - sw

Die Entwicklungsarbeiten am nächsten großen Update für das Betriebssystem OS X Mavericks schreiten voran. Apple hat den Entwicklern eine fünfte Betaversion von OS X 10.9.5 (Build 13F24) zur Verfügung gestellt. Die Finalversion wird für September oder Oktober erwartet.


OS X Mavericks

OS X Mavericks: Fünftes großes Update im Betatest.
Bild: Apple.



OS X 10.9.5 wartet mit Fehlerkorrekturen und Verbesserungen in Bereichen wie Gatekeeper, Grafik, Safari, Smartcards, Thunderbolt und USB auf. Apple weist die Entwickler darauf hin, dass die Signaturen für die Sicherheitsfunktion Gatekeeper erneuert werden müssen (Version 2 statt 1). Die Signaturen müssen mit OS X Mavericks erstellt werden. Apple begründet dies mit internen Änderungen.

Der Download der Betaversion erfordert eine Mitgliedschaft im Mac-Entwicklerprogramm. Bei OS X 10.9.5 dürfte es sich um das letzte große Update für das Betriebssystem OS X Mavericks handeln. Es soll im Herbst durch OS X Yosemite abgelöst werden.