CAD-Software Vectorworks 2015 jetzt auf Deutsch erhältlich

28. Okt. 2014 11:00 Uhr - sw

Die neue CAD-Software Vectorworks 2015 ist ab sofort auch als deutschsprachige Version verfügbar. Das teilte die Firma Computerworks, Distributionspartner des Vectorworks-Herstellers Nemetschek, mit. Zu den Neuerungen in Vectorworks 2015 gehören 64-Bit-Unterstützung, beschleunigte OpenGL-Darstellung, transparente Verläufe sowie Im- und Export im STEP-Format.

"Mit Vectorworks 2015 erscheint die erste 64-Bit-Version des Programms. Diese Technologie reißt viele bestehende Schranken nieder. Mit der Fähigkeit, viel größere Datenmengen zu bewältigen, kann man insbesondere bei großen Projekten auf eine höhere Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Stabilität bauen.



Auch die neuen Möglichkeiten des Vectorworks Graphics Module begeistern. Zum einen wurde die OpenGL-Darstellung erheblich beschleunigt, indem auch planare 2D-Objekte von dieser Technologie verarbeitet werden. Vor allem aber ist die Darstellung 'Drahtmodell' jetzt ebenfalls rasend schnell. Dies und einiges mehr garantiert ein geschmeidiges Navigieren auch durch komplexeste Modelle.

Diese beiden Technologien sowie über 100 weitere Verbesserungen für die Textbearbeitung, erweiterte Wandfunktionen oder transparente Verläufe sind großartige Weiterentwicklungen, die Sie sehr schnell nicht mehr missen wollen", so Computerworks.

Vectorworks 2015 setzt mindestens OS X 10.7.5 voraus und wird in unterschiedlichen Ausführungen für mehrere Einsatzgebiete, zum Beispiel für Architektur, Landschaftsgestaltung oder Maschinenbau, angeboten. Ein Überblick über die Neuerungen ist auf dieser Web-Seite zu finden.