Apple: Neue iPhone-Werbespots zum Weihnachtsgeschäft

25. Nov. 2014 12:30 Uhr - sw

Pünktlich zum Beginn des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts setzt Apple die Werbekampagne für das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus fort. Das Unternehmen lässt seit kurzem zwei neue Werbespots für die Smartphones im Fernsehen ausstrahlen.




In "Reservations" zeigt Apple, wie sich iPhone-Telefonate mit einem Mac oder iPad starten oder annehmen lassen. Diese Funktionalität wurde mit den Betriebssystemen OS X Yosemite und iOS 8 eingeführt.



In "Gamers" hebt Apple die höhere Rechenleistung der Smartphones hervor. "Der A8-Chip ist so leistungsfähig, dass er Spiele auf das nächste Level bringt", heißt es darin.

Apple hat Mitte September mit der Markteinführung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus begonnen. Bis zum Jahresende will der Hersteller die neuen Smartphones in 115 Ländern anbieten. In der vergangenen Woche hat sich die Verfügbarkeit der Geräte in Apples Online-Shops verbessert (MacGadget berichtete).