Adobe: Updates für After Effects, Premiere Pro und weitere Programme

17. Dez. 2014 15:00 Uhr - sw

Adobe hat Updates für mehrere Anwendungen herausgebracht. After Effects CC 2014.2 bietet erweiterte Scripting-Funktionen, neue Keyframe-Icons, Stabilitätsverbesserungen und viele Fehlerkorrekturen. Für Premiere Pro CC 2014.2 verspricht der Hersteller ebenfalls Stabilitätsoptimierungen sowie verbesserte Formatunterstützung und Bug-Fixes.

Außerdem erschienen sind Audition CC 2014.2, SpeedGrade CC 2014.2, Prelude CC 2014.2 sowie Media Encoder CC 2014.2. Auch diese Updates beheben Absturzursachen sowie weitere Fehler. Die neuen Versionen stehen über die Creative-Cloud-Aktualisierungsfunktion zum Download bereit.