Bericht: Produktion von Retina-MacBook-Air ist angelaufen

13. Jan. 2015 13:00 Uhr - sw

Seit Frühjahr letzten Jahres wird über ein neu entwickeltes MacBook Air spekuliert, nun ist dessen Markteinführung offenbar in greifbare Nähe gerückt. Nach Informationen von DigiTimes soll der Apple-Zulieferer Quanta Computer mit der Produktion des Laptops begonnen haben.


MacBook Air

MacBook Air: Neues Modell mit Zwölf-Zoll-Retina-Display soll noch in diesem Quartal kommen.
Foto: Apple.



Mit der Markteinführung des neuen MacBook Air sei für dieses Quartal zu rechnen, schreibt die Web-Site unter Berufung auf Quellen aus der Zuliefererindustrie. Das Gerät soll über ein Zwölf-Zoll-Retina-Display verfügen und das bestehende 11,6-Zoll-MacBook-Air ersetzen. Daneben soll weiterhin ein 13-Zoll-MacBook-Air angeboten werden – dazu liegen jedoch noch keine Informationen vor.

Als weitere Neuerungen sind Intels aktuelle "Broadwell"-Prozessoren (benötigen weniger Strom und liefern eine höhere Grafikleistung als die "Haswell"-basierten Vorgänger), ein dünneres und leichteres Gehäusedesign ohne Lüfter, ein Trackpad ohne mechanischen Button und verschiedene Farben (neben Alu-Look auch Spacegrau und Gold) im Gespräch.