Analyst: Neues MacBook Air kommt noch dieses Quartal

26. Jan. 2015 14:00 Uhr - sw

Die seit längerer Zeit erwartete neue MacBook-Air-Generation soll im Laufe dieses Quartals auf den Markt kommen. Dies will der Analyst Ming Chi Kuo von KGI Securities aus informierten Kreisen erfahren haben. Das Notebook soll über ein Zwölf-Zoll-Retina-Display und ein im Vergleich mit dem aktuellen MacBook Air dünneres und leichteres Gehäusedesign ohne Lüfter verfügen.


MacBook Air

MacBook Air: Neues Modell mit Zwölf-Zoll-Retina-Display soll noch in diesem Quartal kommen.
Foto: Apple.



Die Aussage von Kuo deckt sich mit einem Bericht der DigiTimes. Demnach sei die Produktion des neuen MacBook Air Mitte Januar angelaufen (mehr dazu hier). Die Publikation beruft sich in dem Artikel auf Quellen aus der Zuliefererindustrie.

Als weitere Neuerungen für die nächste MacBook-Air-Generation sind Intels aktuelle "Broadwell"-Prozessoren (benötigen weniger Strom und liefern eine höhere Grafikleistung als die "Haswell"-basierten Vorgänger), ein Trackpad ohne mechanischen Button und verschiedene Farben (neben Alu-Look auch Spacegrau und Gold) im Gespräch.

Auch zur Apple Watch wartet der Analyst mit Informationen auf. Danach soll die Auslieferung der Smartwatch im März beginnen. Kuo rechnet für das laufende Quartal mit 2,8 Millionen verkauften Apple Watches. Gut möglich, dass Apple im Februar oder März eine Presseveranstaltung abhalten wird, um sowohl das neue MacBook Air vorzustellen als auch den Startschuss für die Smartwatch zu geben.