Abenteuerspiel Grim Fandango: Neuauflage jetzt erhältlich

27. Jan. 2015 12:00 Uhr - sw

Double Fine Productions hat das Abenteuerspiel Grim Fandango in einer Neuauflage veröffentlicht. "Grim Fandango Remastered" kostet 11,89 Euro, liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor und setzt mindestens vier GB Arbeitsspeicher, einen Grafikchip mit 512 MB VRAM, sechs GB Speicherplatz und OS X 10.7 voraus.




Grim Fandango erschien erstmals im Jahr 1998. Das damals nur für Windows erhältliche, von Lucas Arts veröffentlichte Spiel mit viel schwarzem Humor erhielt durchweg gute Kritiken, der große kommerzielle Erfolg blieb aber aus. Ein Grund dafür war die Steuerung, die nicht – wie damals und auch heute üblich - im Point&Click-Stil per Maus, sondern durchgängig per Tastatur erfolgt.

Für "Grim Fandango Remastered" verspricht der Entwickler Tim Schafer, der damals die Idee für Grim Fandango hatte, qualitativ verbesserte Grafiken, eine überarbeitete Steuerung, einen neu eingespielten Soundtrack und einen über zweistündigen Entwicklerkommentar. Schafer ist Gründer und Chef von Double Fine Productions und war an der Entwicklung einiger Spieleklassiker maßgeblich beteiligt, darunter "Secret of Monkey Island", "Monkey Island 2: LeChuck's Revenge" und "Day of the Tentacle".