Apple lädt zum Media-Event am 09. März: Startschuss für Apple Watch erwartet – kommt Retina-MacBook-Air?

26. Febr. 2015 19:30 Uhr - sw

Apple hat für Montag, den 09. März, eine Presseveranstaltung angesetzt. Sie findet im Veranstaltungszentrum Yerba Buena Center in San Francisco statt, beginnt um 10:00 Uhr Ortszeit (18:00 Uhr MEZ; in den USA wird einen Tag zuvor auf Sommerzeit umgestellt) und wird als Livestream ins Internet übertragen. Experten gehen davon aus, dass das Unternehmen auf dem Media-Event den Startschuss für die Apple Watch geben wird. Auch eine neue MacBook-Air-Generation mit Retina-Display könnte dort angekündigt werden.


Apple-Media-Event im März

Das Apple-Event am 09. März wird als Livestream ausgestrahlt.
Bild: apple.com.



Das Event steht unter dem Motto "Spring Forward". Apple macht im Vorfeld der Veranstaltung wie üblich keine Angaben zu den geplanten Themen. Da die Apple Watch jedoch im April auf den Markt kommen wird, dürfte der Hersteller auf dem Event mit hoher Wahrscheinlichkeit letzte Details zu der Smartwatch inklusive Termine für Vorbestellungs- und Verkaufsstart, Preise und eine vollständige Funktionsliste bekannt geben.

Über eine verbesserte MacBook-Air-Modellreihe wird bereits seit längerer Zeit spekuliert. Als Neuerungen sind Intels aktuelle "Broadwell"-Prozessoren (benötigen weniger Strom und liefern eine höhere Grafikleistung als die "Haswell"-basierten Vorgänger), ein hochauflösendes Zwölf-Zoll-Retina-Display, ein dünneres und leichteres Gehäusedesign ohne Lüfter, ein Trackpad ohne mechanischen Button und verschiedene Farben (neben Alu-Look auch Spacegrau und Gold) im Gespräch.

MacGadget wird am 09. März umfassend über alle neuen Apple-Produkte und die weiteren Ankündigungen des Computerkonzerns berichten.