"Mittelerde: Mordors Schatten" kommt auf den Mac

09. März 2015 15:30 Uhr - sw

Die auf Spieleportierungen spezialisierte Firma Feral Interactive hat eine Mac-Version des Action-Adventures "Mittelerde: Mordors Schatten" angekündigt. Sie soll im Laufe des Frühjahrs auf den Markt kommen. "Mittelerde: Mordors Schatten" ist zeitlich zwischen "Der Hobbit" und "Der Herr der Ringe" angesiedelt und erschien im Herbst für Spielkonsolen und Windows.




Aus der Spielbeschreibung: "Als neue Geschichte, zwischen Der Hobbit und Der Herr der Ringe angesiedelt, bietet Mittelerde: Mordors Schatten eine dynamische Next-Gen-Spielwelt dank des Nemesis-Systems. Jeder Gegner, dem der Spieler begegnet, ist ein Individuum mit eigener Persönlichkeit, Stärken und Schwächen. Die Gegner werden durch ihre Begegnungen mit dem Spieler geprägt, und je nach Spielverlauf entstehen ganz persönliche Feindschaften. Der Spieler steht vor der Aufgabe, jedem der sehr verschiedenen Gegner geistig überlegen zu sein, ihre Reihen zu unterwandern und in der dynamischen Spielwelt, die sich durch seine Handlungen und Entscheidungen verändert, die Oberhand zu gewinnen."

Zu Preis und Systemanforderungen der Mac-Version hat sich Feral Interactive noch nicht geäußert. "Mittelerde: Mordors Schatten" (Altersfreigabe: ab 16 Jahren) liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor und erhielt durchweg gute Kritiken.