Neuer Steve-Jobs-Film: Erster Trailer erschienen

18. Mai 2015 14:30 Uhr - sw

Am 09. Oktober kommt in den USA der Film "Steve Jobs" in die Kinos. Er basiert auf der offiziellen, im Jahr 2011 veröffentlichten Steve-Jobs-Biografie von Walter Isaacson. Nun hat Universal Pictures einen ersten Trailer veröffentlicht, der einen kurzen Einblick in den Film gibt. Steve Jobs wird von Michael Fassbender gespielt.




In weiteren Rollen sind Seth Rogen (als Steve Wozniak), Kate Winslet (als Joanna Hoffman, Mitglied des Mac- und NeXT-Teams) sowie Jeff Daniels (als John Scully, Apple-Chef von 1983 bis 1993) zu sehen. Das Drehbuch stammt von Aaron Sorkin ("The Social Network", "Die Kunst zu gewinnen – Moneyball"), Regie führte Danny Boyle ("The Beach", "Slumdog Millionaire"). Die Dreharbeiten dauerten drei Monate und fanden von Mitte Januar bis Mitte April statt.

In dem Film soll es um die Vorbereitungen zu drei bedeutenden Produktankündigungen unter der Leitung von Steve Jobs gehen: 1984 (erster Macintosh), 1988 (NeXT-Computer) und 1998 (iMac). Jede Szene hat eine Länge von ungefähr 30 Minuten. Der Kinostart in Deutschland ist für den 12. November geplant. "Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers" (Amazon-Partnerlink) von Walter Isaacson kostet 12,99 Euro als Taschenbuch.

Vor zwei Jahren ist der Film "jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs" erschienen. In dem rund zweistündigen Film wird das Leben von Steve Jobs in den Jahren 1974 bis 1997 beleuchtet. Jobs wird darin von Ashton Kutcher verkörpert. "jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs" ist beispielsweise im iTunes-Store (Partnerlink) oder auf Blu-ray bei Amazon (Partnerlink) erhältlich.