Neues Buch: "Swift für Ungeduldige"

02. Juli 2015 11:00 Uhr - sw

Der SmartBooks-Verlag hat ein Buch zu Swift auf den Markt gebracht. "Swift für Ungeduldige: Der schnelle Einstieg für Objective-C-Entwickler" (Amazon-Partnerlink) bietet auf Grundlage von Swift 1.2 eine Einführung in die moderne Programmiersprache mit Praxisbeispielen in jedem Kapitel.

Das rund 160seitige, von Matt Henderson und Dave Wood – beide erfahrene Programmierer von OS-X- und iOS-Software - verfasste Werk kostet 22,90 Euro als gedruckte Ausgabe und richtet sich an Entwickler, die bereits Erfahrungen mit Objective-C gesammelt haben. Eine E-Book-Ausführung ist in Vorbereitung. Als PDF-Leseprobe liegen Auszüge aus dem ersten, fünften und siebten Kapitel vor. Das Inhaltsverzeichnis ist hier zu finden.

Swift für Ungeduldige: Der schnelle Einstieg für Objective-C-Entwickler

Neues Buch zur Programmiersprache Swift.
Foto: SmartBooks.



"»Swift für Ungeduldige« ist für jeden erfahrenen Objective-C-Entwickler der perfekte Einstieg in die Programmiersprache Swift. Verlieren Sie keine Zeit damit, Grundlagen durchzukauen, die Ihnen längst bekannt sind. Anhand von erprobten Code-Beispielen – in dieser Übersetzung optimiert für Swift 1.2 – und mit klaren Erläuterungen zeigen die Autoren, wie die Eigenschaften von Swift jene von Objective-C übertreffen. Schnell lernen Sie, Objekte, Klassen, Optionals, Generics, Funktionen, Closures und mehr auf die flinke Swift-Art zu meistern.

Jedes Kapitel enthält Praxisübungen, die Ihre Fähigkeiten vertiefen und verstärken. Sie erfahren, wie Sie gewohnte Objective-C-Lösungen in Swift implementieren, und damit Ihren Code für mobile wie für Desktop-Applikationen effizienter und leistungsfähiger gestalten. Und da Sie vermutlich die Programmierung in Objective-C in nächster Zeit nicht aufgeben werden (oder können), entdecken Sie mit diesem Buch, wie Sie beide Sprachen gemeinsam verwenden. Integrieren Sie Swift-Code in bestehende Projekte oder Workflows und bereiten Sie nach und nach Ihr derzeitiges Code-Fundament auf die Zukunft vor", so die Verlagsbeschreibung.