DTP-Software Swift Publisher: Version 4.0 unterstützt Barcodes und Fotos-App

25. Aug. 2015 14:30 Uhr - sw

BeLight Software hat das DTP-Programm Swift Publisher in der Version 4.0 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören ein überarbeitetes Oberflächendesign im Stil von OS X Yosemite und OS X El Capitan, Anbindung an die Fotos-App, Erzeugung und Druck von Barcodes (inklusive QR-Codes), um Formen umfließender Text und Unterstützung für dynamische Felder (beispielweise für Namen zum Druck von Einladungen).




Swift Publisher 4.0 wird mit 70 zusätzlichen Vorlagen und vielen zusätzlichen Cliparts geliefert. Die ab OS X 10.8.5 lauffähige Anwendung unterstützt nun auch den PNG-Export und verbessert den Export im PDF-Format. Darüber hinaus verspricht der Hersteller für die neue Version zahlreiche weitere Verbesserungen. Swift Publisher 4.0 kostet 29,95 Dollar, das Upgrade von einer beliebigen Vorversion schlägt mit 14,95 Dollar zu Buche. Wer Swift Publisher 3.x nach dem 16. Juli 2015 erworben hat, kann kostenlos auf Swift Publisher 4.0 umsteigen. Eine Demoversion steht zum Download (200 MB, mehrsprachig) bereit.

Der Swift Publisher eignet sich zur Gestaltung von Flyern, Broschüren, Katalogen, Newslettern, Kalender, Postern, Einladungen und anderen Materialien.