Eizo ColorEdge CG248-4K: 24-Zoll-Display für die Medienbranche jetzt erhältlich

02. Sep 2015 12:15 Uhr - sw

Im Mai stellte Eizo mit dem ColorEdge CG248-4K einen 23,8-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung (3840 mal 2160 Bildpunkte; 60 Hz) und integriertem Messgerät für die Selbstkalibrierung vor. Nun gab das Unternehmen die Verfügbarkeit des Bildschirms bekannt. Der ColorEdge CG318-4K wurde für den Einsatz in der Medienbranche entwickelt, bietet eine breite Farbraum-Abdeckung und ist für professionelle Bearbeitungs- und Referenzaufgaben ausgelegt.

"Der ColorEdge CG248-4K ist mit einem integrierten Messgerät ausgestattet, das eine Selbstkalibrierung und somit eine problemlose Farbjustierung des Monitors ermöglicht. Zum Lieferumfang des Monitors gehört ferner die spezielle Kalibrierungssoftware ColorNavigator 6 von EIZO. Mit ihr können Anwender unter anderem Zielwerte für Helligkeit, Gammawert und Weißpunkt festlegen sowie ein ICC-Profil erzeugen. Sie stellt aber auch weitere Funktionen wie die manuelle Anpassung der Eigenschaften eines kalibrierten Monitors bereit.

ColorEdge CG248-4K

ColorEdge CG248-4K: 24-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung und Selbstkalibrierung.
Foto: Eizo.



Der ColorEdge CG248-4K überzeugt durch ein IPS-LCD-Panel (In-Plane Switching) mit LED-Hintergrundbeleuchtung sowie einen großen Farbraum, der 99 % des Adobe-RGB-Farbraums abdeckt. Darüber hinaus deckt er 100 % der Standards Rec. 709 (ITU-R BT.709), EBU und SMPTE-C sowie 77 % des Standards Rec. 2020 (ITU-R BT.2020) und 93 % des DCI-Standards ab, die in zahlreichen Kreativbranchen und bei der Postproduktion zum Einsatz kommen, um eine verlässliche Farbwiedergabe zu gewährleisten. [...]

Um eine gleichmäßige Helligkeit und Farbwiedergabe zu erreichen, setzt EIZO auf die eigens dafür entwickelte DUE- Technik (Digital Uniformity Equalizer). Sie sorgt dafür, dass der Farbabstand (Delta E) über die gesamte Bildschirmfläche hinweg maximal den Wert 3 erreicht. Zudem kompensiert die DUE- Funktion auch mögliche Auswirkungen schwankender Umgebungstemperaturen auf Farbtemperatur und Helligkeit", teilte der Hersteller mit.

Zu den weiteren technischen Daten gehören zehn Bit Farbtiefe pro Kanal, ein Blickwinkel von 178 Grad, eine maximale Helligkeit von 350 cd/qm, ein Kontrastverhältnis von 1000:1, ein USB-3.0-Hub mit drei Schnittstellen sowie zwei DisplayPort- und zwei HDMI-Eingänge. Der um 15 Zentimeter höhenverstellbare Standfuß unterstützt neben einem Neigungswinkel von 40 Grad (minus fünf bis plus 35 Grad) und einem Schwenkwinkel von 344 Grad auch den Monitorbetrieb im Hochformat.

Der ColorEdge CG248-4K ist zum Preis von 2449 Euro erhältlich. Eine Lichtschutzblende gehört zum Lieferumfang. Eizo gibt auf den Monitor fünf Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice.