App-Stores: Keine Updates über Weihnachten

23. Nov. 2015 11:45 Uhr - sw

Apple wird auch in diesem Jahr den Dienst iTunes-Connect über Weihnachten einschränken. Wie das Unternehmen gegenüber Entwicklern mitteilte, werden bestimmten iTunes-Connect-Funktionen vom 22. bis zum 29. Dezember nicht verfügbar sein. Entwickler können in dieser Zeit keine Updates oder neuen Apps einreichen und keine Preisänderungen vornehmen.


Mac-App-Store

App-Stores: Keine Updates über Weihnachten.
Bild: Apple.



Apple ist bereits in den letzten Jahren ähnlich verfahren, um den für die App-Stores zuständigen Mitarbeitern Urlaub zu geben. Die App-Stores für OS X, iOS und Apple TV sind davon unabhängig ständig erreichbar, ebenso der iTunes-Store und der iBooks-Store. Nach Angaben des kalifornischen Unternehmens hat die Zahl der Downloads aus den App-Stores inzwischen die Marke von 100 Milliarden überschritten. Gegenüber dem letzten Jahr sei der mit Apps erzielte Umsatz um 25 Prozent gestiegen.