Präsentationssoftware FotoMagico: Version 5.0 mit zahlreichen Neuerungen erschienen

31. Mär 2016 14:00 Uhr - Redaktion

Boinx Software hat das Foto-Präsentationsprogramm FotoMagico in der Version 5.0 veröffentlicht. Die Anwendung wurde nach Herstellerangaben für moderne OS-X-Versionen optimiert und bietet eine überarbeitete Oberfläche im dunklen Stil, die sich intuitiver bedienen lassen soll.

Zu den weiteren Neuerungen gehören ein Snippets-Browser, ein Animations-Assistent, Hüllkurven und Überblendungen für Audio, Leistungsoptimierungen, ein Audiomarker-Assistent sowie Verbesserungen für Farbkorrektur und Textbearbeitung. FotoMagico 5.0 setzt OS X Yosemite oder neuer voraus und wird in zwei unterschiedlich leistungsstarken Ausführungen zu Preisen ab 49,99 Euro angeboten (Upgrades verfügbar). Ein Funktionsvergleich ist auf dieser Web-Seite zu finden.



FotoMagico 5.0 wird außerdem im Mac-App-Store (Partnerlink) angeboten. Für den Mac-App-Store gilt eine separate Upgraderegelung. Eine Demoversion von FotoMagico 5.0 steht zum Download (370 MB, mehrsprachig) bereit.

Der Hersteller über die Neuerungen in FotoMagico 5.0: "Mit Snippets können Sie komplexe Slideshows einfach durch Auswahl von vorgefertigten Stories und Einfügen Ihrer eigenen Fotos und Videos erstellen. Music Snippets halten Urheberrechtsfragen von Ihnen fern, denn hier erhalten Sie frei nutzbare, unter Creative Commons lizenzierte Musik mitsamt erforderlicher Urheberrechtsnennung.

Mit dem Animationsassistenten wählen Sie aus zahlreichen Stilen für Ihre Slideshow. Verbesserte Textbearbeitung und Textplatzhalter sorgen für weitere Ausdrucksmöglichkeiten. Fügen Sie auf Wunsch automatisch den Slideshow-Titel, Autor, Musiktitel und Künstler, oder den Dateinamen, EXIF-Metadaten und vieles mehr ein. Der Audiomarker Assistent hilft Ihnen dabei, Musik und Folien aneinander auszurichten (Pro Feature per In-App-Kauf)

Hüllkurven und Überblendungen für Audio – die meistgeforderte Funktion! Mit Hüllkurven können Sie Musik in bestimmten Regionen leiser machen, wenn Sie zum Beispiel sprechen möchten oder der Videoton in den Vordergrund rücken soll, oder lauter machen, wenn Sie die Stimmung intensivieren möchten. (Pro Feature per In-App-Kauf)."