Adobe: Updates für Photoshop Lightroom, Camera Raw und DNG Converter

29. Apr. 2016 13:45 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Adobe hat die Verfügbarkeit von Photoshop Lightroom 6.5.1 und Photoshop Lightroom CC 2015.5.1 bekannt gegeben. Die Updates führen Unterstützung für die RAW-Dateiformate der Digitalkameras Pentax K-1 und Sony DSC-RX10M3 ein und beheben mehrere Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit Droplets, EXIF-Metadaten und Zugriffsberechtigungen.

Photoshop Lightroom 6 (Kaufversion; Preis: rund 130 Euro) bzw. Photoshop Lightroom CC 2015 (Mietversion; Kosten: 11,89 Euro pro Monat inklusive Photoshop CC) setzen OS X 10.8 oder neuer voraus. Die Updates stehen über die in den Anwendungen integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit. Eine Demoversion ist verfügbar.

Camera Raw

Screenshot von Camera Raw.
Bild: Adobe.



Die Photoshop-CC-Erweiterung Camera Raw liegt nun in der Version 9.5.1 vor, die um die RAW-Formate der Pentax K-1 und Sony DSC-RX10M3 ergänzt wurde und einige Fehler behebt, darunter ein Problem, das die Nutzung des Plug-ins unter OS X Lion und OS X Mountain Lion verhinderte.

Für Photoshop CS6 gibt es keine RAW-Updates mehr. Photoshop-CS6-Anwender, die RAW-Bilder einer nicht unterstützten Kamera bearbeiten wollen, müssen den Umweg über den DNG Converter gehen, der ebenfalls in der Version 9.5.1 erschienen ist und um die eingangs erwähnten RAW-Format ergänzt wurde. Das ab OS X 10.7 lauffähige Programm wandelt RAW-Fotos in das DNG-Format um.